Multi-Tenancy für SaaS/Cloud

OpenEdge vereinfacht und beschleunigt die Entwicklung und Implementierung mandantenfähiger Anwendungen. Ein weiteres Plus: Sie erhalten nahezu kompletten Einblick über alle kostenintensiven Aspekte der Mandantenfähigkeit, deren Umsetzung dadurch erheblich unkomplizierter wird, ob für Anwender oder Anwendungsprovider.

Daten brauchen heute mehr Schutz denn je. In vielen Fällen müssen jedoch mehrere Accounts auf Daten zurückgreifen, die am selben Speicherplatz abgelegt sind. Dadurch fällt es schwerer, Informationen zuverlässig zu schützen.

Eine Multi-Tenant-fähige Datenbank unterstützt mehrere separate und unterschiedliche Benutzergruppen (Mandanten). Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn SaaS-Anwendungen in der Cloud bereitgestellt werden. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Mandantenfähigkeit zu implementieren – unter anderem in der Datenbankschicht, durch die integrierte Unterstützung mehrerer Mandanten auf einer gemeinsamen Datenbank und über mandantenorientierte Utilities und Tools.

Sie verwalten die Mandanten bequem und einfach über die Administrationskonsole:

  • Sie können Mandanten, Mandantengruppen und/oder Mandanten-Domains umbenennen
  • Dump und Load der Mandantendaten
  • Sie können große Datensätze filtern oder im Stapel verarbeiten; dazu steht Ihnen eine verbesserte Benutzeroberfläche zur Verfügung.

Darüber hinaus bietet das System Drag-and-Drop- Funktionalität, so dass Sie die Mandantenpartitionen noch einfacher verwalten können.

Vorteile: ​
  • Kostensenkung durch vereinfachte Entwicklung
  • Schnelleres Anlegen neuer Kunden
  • Reduzierter Verwaltungsaufwand
  • Schutz von Mandantendaten
img_MultyTennasy_for_SaaS

Lösungsübersicht

Sichere, physische Datentrennung mit Garantie

Erfahren Sie mehr über Mehrmandantenfähigkeit und wie OpenEdge die Entwicklung und Implementierung mandantenfähiger Anwendungen vereinfacht und beschleunigt.

Download Lösungsübersicht
Next

Erfahren Sie mehr