awards-banner

Pressemitteilungen

Niederländische Taxi-Unternehmen verbessern Kundenservice mit Progress Pacific

12. Februar 2014

Frankfurt am Main
12. Februar 2014

Im Juli 2013 brachte die niederländische Regierung neue gesetzliche Vorgaben auf den Weg, die auf eine stärkere Regulierung des Taxi-Gewerbes abzielen und den Kundenservice in großen niederländischen Städten verbessern sollen. Mit Progress® Rollbase™ hat der Systemintegrator und Technologieanbieter Brixxs Anwendungen entwickelt und aktualisiert, mit denen Taxi-Unternehmen die neuen Auflagen bereits drei Tage nach Inkrafttreten erfüllen konnten.

Progress Rollbase ist ein Bestandteil der Anwendungsentwicklungs-Plattform Progress® Pacific™ und wurde von Brixxs gewählt, weil sich Applikationen damit sehr schnell entwickeln lassen. Dadurch ermöglichte die Lösung den Taxi-Unternehmen, sämtlichen Aspekten der neuen Regelungen unverzüglich gerecht zu werden. Bei der Arbeit an den Anwendungen nutzte der Systemintegrator Brixxs seine bereits bestehende Rollbase-Private-Cloud-Plattform. Damit konnte er alle nötigen Standard-Applikationen aktualisieren und die Updates auf einfache Weise zentral bereitstellen. Der Zeitaufwand und die Kosten für die betroffenen Unternehmen konnten so niedrig gehalten werden.

„Die größte Herausforderung für Unternehmen ist, dass der Wandel immer schneller vonstatten geht – sei es durch neue Gesetze oder Änderungen in der Geschäftswelt“, erläutert Freddy Jaarsma, Direktor von Brixxs. „ Damit müssen die eingesetzten Softwarelösungen Schritt halten. Die Progress-Rollbase-Plattform bietet die nötige Geschwindigkeit, Offenheit und Flexibilität, um Anwendungen zu entwickeln, wann und wie es die Umstände erfordern.“

„Die Fähigkeit, schnell und effektiv auf neue Bedingungen zu reagieren, ist der Maßstab für jedes Unternehmen“, so Mark Armstrong, Vice President und Managing Director für EMEA bei Progress.“ Mit der Anwendungs-Entwicklungs-Plattform Progress Rollbase lassen sich leistungsfähige Geschäftsapplikationen via Drag-and-Drop und mit minimalem Kodierungsaufwand entwickeln – um so mit dem rasanten Wandel Schritt zu halten. Wir sind deshalb überzeugt, dass Progress Rollbase sowohl unseren Partnern als auch den Endanwendern einen echten Wettbewerbsvorteil bietet.“

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Über Progress Software:

Progress Software Corporation (NASDAQ: PRGS) ist ein weltweit tätiges Softwareunternehmen, das die Entwicklung, Implementierung und Verwaltung unternehmenskritischer Applikationen vereinfacht, egal ob im eigenen Rechenzentrum oder in einer beliebigen Cloud, auf jeder Plattform und auf jedem Endgerät. Das Ergebnis: eine höhere Performance, eine geringere Komplexität und niedrigere Total Cost of Ownership. Weitere Informationen unterhttp://www.progress.com/?cmpid=pom und bei Twitter unter @ProgressSW_DE

Progress, Rollbase und Pacific sind Marken oder eingetragene Marken der Progress Software Corporation oder einer ihrer Tochter- oder Beteiligungsgesellschaften in den USA und anderen Ländern. Andere hier erwähnte Namen sind gegebenenfalls Marken ihrer jeweiligen Eigentümer.

Pressekontakte

Progress Software GmbH
Kristina Rümmler
Messeturm
Friedrich-Ebert-Anlage 49<
60327 Frankfurt/Main
Tel.+49 (69) 8500-61200
Fax.+49 (69) 8500-61269

PR-COM GmbH
Sandra Hofer
Nußbaumstraße 12
80336 München
Tel.+49 (89) 59997-800
Fax.+49 (89) 59997-999
sandra.hofer@pr-com.de