awards-banner

Pressemitteilungen

Gartner positioniert Progress als Visionär im aktuellen „Magic Quadrant for Mobile App Development Platforms”

12. Juli 2016

Köln, 12. Juli 2016 – Progress ist im aktuellen Gartner-Report „Magic Quadrant for Mobile App Development Platforms“ (1) als Visionär eingestuft. Gartner hat damit zum dritten Mal in Folge die Mobile Application Development Platform von Progress im Magic Quadrant berücksichtigt.

Der am 15. Juni veröffentlichte Report enthält eine qualitative Analyse des Marktes für mobile Applikations-Entwicklungsplattformen, der Trends, des Reifegrades und der Anbieter. Kriterien für die Aufnahme in den Report sind die Vollständigkeit der Vision und die Fähigkeit zur Umsetzung, das Marktverständnis, die Marketing- und Vertriebsstrategie sowie deren Umsetzung, die Produktstrategie und deren Umsetzung, das Geschäftsmodell, die finanzielle Stabilität eines Anbieters, die Berücksichtigung von Branchen und geografischer Regionen, Innovation, Reaktion auf die Marktnachfrage, Customer Experience und die Erfolgsbilanz eines Unternehmens.

Im Report heißt es: „Mobile Apps stehen im Mittelpunkt der digitalen Revolution und mobile Applikations-Entwicklungsplattformen werden zum wichtigsten Treiber einer beschleunigten Digitalen Transformation in den Unternehmen. Im Jahr 2020 werden mehr als 75 Prozent der Unternehmen mindestens eine mobile Applikations-Entwicklungsplattform zur schnelleren Umsetzung ihrer Digitalen Transformationsstrategie nutzen; im Jahr 2015 waren es nur 33 Prozent der Unternehmen.“

Im Mai dieses Jahres hat Progress seine Vision und Strategie für die Digitale Transformation sowie die DigitalFactory, eine cloudbasierte Plattform zur Unterstützung der Digitalen Transformation in Unternehmen, vorgestellt. Die Entwicklung mobiler Applikationen spielt bei der weitern Umsetzung des digitalen Wandels eine wichtige Rolle. Die mobilen Entwicklungstechnologien und mobile Produkte von Progress, wie die Telerik Platform und die Progress DigitalFactory, sind Teil eines umfangreichen Lösungsportfolios, um die Digitale Transformation unter aktiven Einbeziehung der Beteiligten umzusetzen.

„Wir freuen uns über die Einstufung als Visionär im Magic Quadrant“, sagt Michael Benedict, Chief Product Officer bei Progress. „In Anbetracht der Geschwindigkeit, in der sich unser Markt verändert, und der zunehmenden Bedeutung des Digital Business ist ein Ansatz, der die nächsten fünf bis zehn Jahre berücksichtigt, für jedes Unternehmen erfolgsentscheidend. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden können wir sie mit der Technologie versorgen, mit der sie nicht nur wettbewerbsfähig bleiben, sondern auch zu den führenden Anbietern in ihren jeweiligen Märkten werden. Unserer Meinung nach bestätigt die Bewertung durch Gartner, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen.“

Weitere Informationen zum Magic Quadrant for Mobile App Development Platforms gibt es unter: http://www.telerik.com/campaigns/platform/gartner-2016-madp.

(1) Gartner, „Magic Quadrant for Mobile App Development Platforms“, 15 June 2016, Jason Wong, Van L. Baker, Adrian Leow, Joachim Herschmann

Über den Magic Quadrant

Gartner empfiehlt keinen der Lösungsanbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungsveröffentlichungen abgebildet sind, und rät auch nicht den Technologieanwendern zu einer Auswahl lediglich der Anbieter mit den höchsten Bewertungen. Die Gartner-Forschungspublikationen beruhen auf den Meinungen der Gartner Research Organisation und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen interpretiert werden. Gartner lehnt jedwede ausdrückliche oder implizierte Gewährleistung für die vorgelegten Ergebnisse ab, einschließlich einer Zusicherung der allgemeinen Gebrauchstauglichkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

Über Progress

Progress (NASDAQ: PRGS) ist ein weltweit führendes Unternehmen für den Bereich Anwendungsentwicklung. Progress unterstützt Organisationen bei der Umsetzung der digitalen Transformation – einer Notwendigkeit, um besondere Benutzererlebnisse zu schaffen und diese aufrechtzuerhalten. Mit dem umfassenden Web-, Mobil- und Data-Angebot für On-Premises- und Cloud-Umgebungen unterstützt Progress Start-ups und große Unternehmen weltweit und hält für jeden Kunden die passende Lösung parat. Weitere Informationen unter www.progress.de und bei Twitter unter @ProgressSW_DE.

Pressekontakte:

Progress
Alexandra Mechkova
Tel. +359 2 809 9 850
Alexandra.Mechkova@progress.com

PR-COM GmbH
Sandra Hofer
Nußbaumstr. 12
80336 München

Tel. +49 (89) 59997-800
Fax +49 (89) 59997-999
sandra.hofer@pr-com.de